Register Anmeldung Kontaktieren Sie uns

Er will mich teilen, Mich suche Will, der teilen liebt

Dass sie Achim, ihren Ehemann, zwar immer noch von Herzen liebt, aber einfach keine Lust mehr hat, mit ihm ins Bett zu gehen. Was natürlich mit der Vielzahl ihrer gemeinsamen Jahre und der daraus resultierenden Übervertrautheit zu tun hat, aber auch damit, dass sich ihr ganz persönliches sexuelles "Reservoir" mit fast 50 erschöpft hat. Da ist sie ganz sicher.


Er Will Mich Teilen

Online: Gestern

Über

Hallo liebes Forum Ich weiss garnicht so recht wie ich anfangen soll, das ist das erste mal dass ich etwas in ein Forum schreibe, und hoffe das ich hier richtig bin.

Leah
Mein Alter: 32

Views: 6127

submit to reddit


Blickfang der Überschrift für Dating-Profil

Oder fünf. Das spielt dann gar keine Rolle mehr. Einen Tag lang würde ich mich benutzen lassen wollen, bis ich nicht mehr wüsste, wo oben und unten ist.

Sex: meinen mann teilen? kein problem!

Und jetzt fragt bitte nicht nach den tiefenpsychologischen Gründen dafür… ;- Das ist mein Traum, und er wird es bleiben müssen. Nicht, weil mein Mann dagegen wäre.

My Toyota Chaser JZX100 is back from the Dead! I finally got it fixed and it looks sweet!

Ich traf ihn in einem sehr schwierigen Moment seines Lebens, in einer Zeit, in der er verstand, dass er wie sein Vater auf die Erregung stand, die sich bei dem Gedanken daran einstellte, wie seine Freundin von einem fremden Mann gevögelt wurde, heimlich, auf der Couch, während er im Nebenzimmer schlief. Der Gedanke daran, nachts aufzuwachen, wenn sie aus dem Club nach Hause kam, in dem sie mit einer Freundin war.

Wenn sie nach Hause kam, aber nicht alleine, und er daran dachte, wie sie einen Fremden mitbrachte, um sich im Wohnzimmer von ihm ficken zu lassen, weil sie es brauchte, weil sie mehr wollte, immer mehr. Und fragt auch hier nicht nach dem Grund….

Mein freund will mich teilen?

Je häufiger er mich teilt, um so geiler wäre es, und umso weniger würde von uns übrig bleiben. Geteilte Liebe wäre in unserem Fall halbe Liebe. Deswegen träume ich nur von einem Gangbang mit zwei, drei oder vier Männern. Den Sinn eines Gangbangs kann ich als Mann nicht nachvollziehen. Auch aus Sicht einer Frau finde ich nichts interessantes daran. Dazu liebe ich den Sex zu sehr. Gefällt mir Gefällt 1 Person. Nun, er ist aus Sicht des Mann lediglich dann verständlich, wenn er einen Hang zum Masochismus und zur Demütigung hat.

Aus Sicht der Frau… ich kann dir sagen, dass man dabei nur den Verstand ausschalten braucht. Ich liebe das Gefühl, vollen körperlichen Einsatz zu geben. Ach, wer will das schon genau wissen…. Gefällt mir Gefällt 2 Personen. Ich habe an ein paar Dreiern mit Ehepaaren teilhaben dürfen. Es war für alle sehr aufregend.

Ein Paar ist mittlerweile getrennt. SIE sagt, dass der Dreier ein Fehler war. Sie fand es zwar geil, aber sie tat es ihm zum Gefallen. Gefällt mir Gefällt mir. Und das kommt eher selten vor. Nun, ich kann deinen Gedankengang durchaus verstehen.

Mein mann will mich nicht teilen. oder doch…?

Beide Überlegungen. Vielleicht gibt es ja auch noch andere Wege!? In der Fantasie, oder beim Austausch ohne direkten körperlichen Kontakt………………. Ich glaube eher, dass es bei uns auf eine sehr umgleichberechtigte Partnerschaft hinauslaufen würde. Und das fände ich auf Dauer nicht befriedigend.

Er will mich teilen

Dabei meine ich natürlich nicht den Sex. Wenn ich mir vorstelle, wie sehr meinen Mann es erregen würde, mir dabei zuzusehen, wie ich von zwei oder drei anderen Männern genommen werde, wird mir ganz schwindelig…. Lust, vor Abneigung, vor Erregung, vor vor den eigenen Gedanken, vor Angst den Respekt vor ihm zu verlieren ….? Ich will mehr über die Lust nachdenken, das harte Fleisch und die Reibungen, der Druck von innen… die Bewegungen, das keuchten, will Klatschen von Haut auf Haut, das Animalische, die Abwesenheit von Vernunft und die Explosionen im Körper….

Nun ich würde aus Sicht des Mannes nicht nur von Demütigung reden. Mich erregt der Gedanke meine Frau dabei beobachten zu können wie Sie es in vollen Zügen geniesst. Irgendwann ist es ja immer so beim Mann, der Moment bevor er kommt, er bekommt nicht mehr alles mit sondern ist teilen seiner Lust gefangen.

Vielleicht ist es auch eher ein Gefühl der Macht über seine eigene Frau. Ich als Mann wüsste, meine Frau würde mich noch mehr zu mir aufsehen…weil ich so Ihr soviel Vertrauen schenke und ich Ihr soviel zugestehe, ihr zeige das es nicht nur um meine totale Lust sondern um die totale Befriedigung, evtl. Ihre eigenen Grenzen die Sie bisher hatte sogar erweitere… indem Sie sich einfach nur dem Sex widmen kann, nur Ihren ganz eigenen Mich ohne sich auf mich einstellen zu müssen. Und sie zeigen auch, dass du unheimlich viel Fanasie und in dieser wenig Tabus hast, fremde Planeten, fremde Völker, Stiefmutter… das gefällt mir alles sehr sehr gut.

Was du hier aber andeutest und was mich ziemlich fertig macht ist, dass dein Mann deine Fantasien teilweise sogar teilt kennt er eigentlich deine Geschichten alle?

Scout24 Dating.

Also das interessiert mich deshalb, weil ich ein Mann mit einer ebenfalls sehr überbodenden erotischen Fantasie bin, dessen Frau eben die meisten meiner Fanasien defintiv nicht teilt und unfassbar monogam veranlagt ist, im Gegensatz zu mir. Und der insbesondere auch deshalb den erotischen Kontakt zu anderen Frauen hat manchmal wenn auch selten auch real bzw.

Jetzt stell dir mal folgendes vor und das kann bei mir durchaus passieren : Da ich super neugierig bin und solche Fantasien schwer aus meinem Kopf bekomme, habe ich tatsächlich schon mit meinen besten Freunden darüber geredet, eine Frau zu teilen.

Und die waren sofort Feuer und Flamme. Jetzt warten wir eigentlich nur noch auf die richtige Gelegenheit zumindest eine Kandidatin haben wir bzw. Was könnte also passieren: Die Fantasie, die ihr beide habt und die du mit deinem Mann nicht teilen kannst, wird dieser dann vielleicht heimlich mit einer anderen Frau erleben. Und dann? Hallo Ralf, ich verstehe deine Bedenken hinsichtlich dieser Konstellation. Und ich kann dazu Folgendes sagen: Ja, mein Mann kennt alle meine Geschichten. Er schreibt selber.

Es ist ja nicht so, als hätten wir diese Fantasien nichts schon alle einmal ausprobiert.

Kelleher Matchmaking Kosten.

Aber wir haben auch gemerkt, dass wir uns, je länger und häufiger wir das Spiel getrieben haben, ein wenig voneinander entfernt haben. Je mehr ich mit anderen Männern im Bett war, um so weniger brauchte ich meinen Mann und je mehr er uns dabei zugesehen hat und mich mit anderen geteilt habe, um so mehr hat er sich in sich zurückgezogen, sich selbst verloren.

Es war nicht gut für ihn und auch nicht für unsere Beziehung. Daher leben wir diese Lust zurzeit nur in unseren Texten aus…. Du kommentierst mit Deinem WordPress. Du kommentierst mit Deinem Google-Konto.

Frau teilen

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Benachrichtigung bei weiteren Kommentaren per E-Mail senden. Informiere mich über neue Beiträge per E-Mail. Teilen mit: Twitter Facebook. Gefällt mir: Gefällt mir Wird geladen Oder doch…? In der Fantasie, z. In der Fantasie, oder beim Austausch ohne direkten körperlichen Kontakt……………… Gefällt mir Gefällt 2 Personen.

Naja, es kann aber auch der Anfang zu einer intensiveren Nähe sein. Wenn ich mir vorstelle, wie sehr meinen Mann es erregen würde, mir dabei zuzusehen, wie ich von zwei oder drei anderen Männern genommen werde, wird mir ganz schwindelig… Gefällt mir Gefällt 1 Person.

Honduras Dating und Ehe

Ich will mehr über die Lust nachdenken, das harte Fleisch und die Reibungen, der Druck von innen… die Bewegungen, das keuchten, das Klatschen von Haut auf Haut, das Animalische, die Abwesenheit von Vernunft und die Explosionen im Körper… Gefällt mir Gefällt 2 Personen. Daher leben wir diese Lust zurzeit nur in unseren Texten aus… Gefällt mir Gefällt mir.

Wer ist Paige Danielle Dating?

Kommentar verfassen Antwort abbrechen Gib hier deinen Kommentar ein Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:. E-Mail erforderlich Adresse wird niemals veröffentlicht. Name erforderlich.